Kategorie:Regeln: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Universal Roleplay System
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Regeln)
(Regeln)
Zeile 1: Zeile 1:
 
===Regeln===
 
===Regeln===
  
Die Grundregeln bestehen aus dem [[Würfelsystem]], der Erläuterung für die [[Position|Position und Effekte]], dem [[Charakter]], [[:Category:Fertigkeiten|Fertigkeiten]], [[:Category:Vorteile|Vorteile]] und [[:Category:Nachteile|Nachteile]], und noch einigem anderen, was noch nachträglich hinzugefügt wird.
+
Die Grundregeln bestehen aus dem [[Würfelsystem]],<br />
 +
dem [[Charakter]],<br />
 +
der Erläuterung für die [[Position|Position und Effekte]],<br />
 +
den [[:Category:Fertigkeiten|Fertigkeiten]], <br />
 +
den [[:Category:Vorteile|Vorteile]], [[:Category:Nachteile|Nachteile]] <br />
 +
<br />
 +
und noch einigem anderen, was noch nachträglich hinzugefügt wird.
  
 
===Kernkonzept Konversation===
 
===Kernkonzept Konversation===
  
 
Das Kernkonzept, dass im Spiel angestrebt werden sollte, ist die Kommunikation zwischen Meister und Spieler. Der Meister beschreibt dabei die Situation und die Spieler entscheiden über ihr Vorgehen. Danach entscheiden die Spieler und der Meister gemeinsam wie die Spielmechaniken eingesetzt werden. Beide haben dabei ihre eigenen Möglichkeiten Wurf und Effekte zu beeinflussen.
 
Das Kernkonzept, dass im Spiel angestrebt werden sollte, ist die Kommunikation zwischen Meister und Spieler. Der Meister beschreibt dabei die Situation und die Spieler entscheiden über ihr Vorgehen. Danach entscheiden die Spieler und der Meister gemeinsam wie die Spielmechaniken eingesetzt werden. Beide haben dabei ihre eigenen Möglichkeiten Wurf und Effekte zu beeinflussen.

Version vom 7. Juni 2020, 09:47 Uhr

Regeln

Die Grundregeln bestehen aus dem Würfelsystem,
dem Charakter,
der Erläuterung für die Position und Effekte,
den Fertigkeiten,
den Vorteile, Nachteile

und noch einigem anderen, was noch nachträglich hinzugefügt wird.

Kernkonzept Konversation

Das Kernkonzept, dass im Spiel angestrebt werden sollte, ist die Kommunikation zwischen Meister und Spieler. Der Meister beschreibt dabei die Situation und die Spieler entscheiden über ihr Vorgehen. Danach entscheiden die Spieler und der Meister gemeinsam wie die Spielmechaniken eingesetzt werden. Beide haben dabei ihre eigenen Möglichkeiten Wurf und Effekte zu beeinflussen.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält die folgende 7 Unterkategorien, von 7 insgesamt.

Seiten in der Kategorie „Regeln“

Folgende 10 Seiten sind in dieser Kategorie, von 10 insgesamt.